Einsatzbereiche für Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz ist in aller Munde und wird sich in den kommenden Jahren mit Sicherheit weiter in unserem Leben verbreiten. Wir haben uns die Frage gestellt, wo kann man sie im unternehmerischen Alltag hilfreich einsetzen. Oder wie kann man damit das Serviceangebot für Kunden verbessern. Einige Ideen möchten wir ihnen hier gerne erläutern.

Produkte und Dienstleistungen

Machen Sie sich in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Branche einmal Gedanken, wo Sie intelligente Lösungen mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz schaffen können. Einige bekannte Beispiel sind derzeit:

  • das autonome Fahren
  • Produkte wie Siri oder Alexa

Aber hier gibt es sicher noch einige weitere Ideen, wie auch sie ihre Produkte “smart” machen können.

Unterstützung der Produktion durch künstliche Intelligenz

Predictive Maintenance ist hier sicherlich der “Klassiker”: Auf Basis besserer Störungsprognosen lassen sich die Instandhaltungskosten deutlich reduzieren. Aber auch in Bereich wie der Beschaffung kann man mit Hilfe von KI gute Erfolge erzielen und das “Working Capital” stark reduzieren.

Der Einsatz von Robotern ist heutzutage sicher nichts neues mehr. Dennoch gibt es hier Optimierungspotentiale durch zum Beispiel kontextsensitive Lösungen. Mit Hilfe von automatisierten Tests oder Qualitätskontrollen lässt sich darüber hinaus der Produktions-Output stark erhöhen.

Verbesserung der Geschäftsprozesse

Im Supply Chain Management schlummern einige Potentiale zur Optimierung. Insbesondere die Reduktion von Verkaufsausfälle wegen fehlender Ware, die Optimierung der Lagerhaltung, die Verringerung der Transportkosten, die Kommunikation mit dem Logistiker oder die automatische Wiederbeschaffung von Resale-Artikeln oder Verpackungsmaterial.

Unterstützung der Support Funktion wie Buchhaltung oder IT Service Desk. Hier gibt es eine Reihe von Anwendungsfälle, die zu schnellerer Reaktion, geringerer Fehlerquote oder vereinfachter Verarbeitung führen können.

Vertrieb und Marketing

In diesem Bereich gibt es viele Möglichkeiten. Angefangen bei der Auswertung der Kundendaten. Was man daraus lernt lässt sich einsetzen zur automatischen und personalisierten Ansprache, zur Optimierung der Marketing-Maßnahmen aber auch zur Produktentwicklung. Das gilt für die Neukundengewinnung genauso wie das Customer-Relationship-Management.

Auch helfen in Zukunft sogenannte Bots bei der Kundenbetreuung ob im Kundenservice oder bei der Verkaufsansprache.

Fazit und Tipps

Die Künstliche Intelligenz birkt Herausforderungen, Risiken und Chance für Unternehmen. Daher sollte man:

  1. Die damit verbundenen Chancen verstehen und im Rahmen von Piloten erste eigene Erfahrungen sammeln
  2. Dazu ist es notwendig im eigenen Hause eine entsprechende Kompetenz aufzubauen.
  3. Ein ganz wichtiges Elemant für den erfolgreichen Einsatz sind die dazu notwendigen Daten: Diese müssen “sauber” sein!

Es wäre ein Fehler sich vor dem Thema zu verschließen – vielmehr wird der bewusste und gut überlegte Einsatz zu entsprechenden Erfolgen führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.